News

Amtliche Abtrennung der Kirche von der Liberal Catholic Church

Am 27. November hat das Oberhaupt der Liberal Catholic Church, Mr. Michaël Waron, das formale Ausscheiden von Generalvikar Daniel Becker aus jener Kirche bestätigt. Somit übernimmt ein Bischof aus den Niederlanden die Leitung der Liberal-Katholischen Kirche Deutschlands in der Funktion des Kommissärs für die verbleibenden zwei Mitglieder der LCC/LKK im Saarland.

Der Liberal-Katholische Kirche in Deutschland im Katholischen Bruderbund wurde in diesem Zuge untersagt, den Namen “Liberal-Katholische Kirche” oder “Liberal-Catholic Church” zu führen. Dieser Name ist zwar in der BRD nicht geschützt, jedoch hat die administrative Leitung der Kirche im Bruderbund beschlossen, sämtlichen Konflikten im Bezug auf namensrechtliche Konflikte vorzubeugen.

Ab 27. November 2020 lautet der Name der Kirche vorläufig wie folgt:

Katholischer Bruderbund
liberale katholische Kirche