News

Neuer Impuls für Abentheuer

Am 25. August 2020 wurde Bruder Norman Liebold zum Altardiener der LKK in Deutschland durch Regent Protector Daniel Becker in die Gemeinde St. Chamuel aufgenommen.

Bruder Norman hat eine lange akademische und künstlerische Reise hinter sich, und ist nach vielen Publikationen und unzähligen öffentlichen Bühnenauftritten ein deutschlandweit bekannter und anerkannter Künstler. Bruder Norman hat sich bereits an der Austattung der St. Chamuel Gemeinde künstlerisch-handwerklich beteiligt und ist seit einigen Jahren sehr aktiv in der Forschung über das christlich-gnostische Umfeld der Liberal-Katholischen Kirche.

Seine vielen Fähigkeiten werden ihm auf dem Weg zum Dienst am Altar eine große Hilfe sein, und es ist für uns eine große Freude, diesen vielseitigen Mann als dienenden Kollegen im Sanktuarium begrüßen zu dürfen.

Bruder Norman wird sich zukünftig in der Region Nationalpark Hunsrück für die Liberal-Katholische Kirche aufbauend einsetzen und im Kraftfeld der historischen Eisenhütte Abentheuer kirchlich etablieren.